AktuellesHome

AktuellesFahrzeuge

BilderBilder

OldtimerseitenLinks

KontaktKontakt



Mitglied im DEUVET




Oldtimer Stammtisch Bamberg

Der Bamberger Oldtimer Stammtisch hat sich den Erhalt von historischen Fahrzeugen auf die Fahnen geschrieben. Er besteht seit etwa 15 Jahren und ist seit 1999 im DEUVET (Bundesverband deutscher Motorveteranen Clubs) vertreten. Beim Stammtisch einmal im Monat schwankt die Teilnehmerzahl zwischen 30-80 (mit wechselnder Besetzung und Örtlichkeit). Der Einzugsbereich dehnt sich über ganz Franken und jeder der sich der Oldtimerei verschrieben hat ist willkommen.

Bei den Treffen geht es darum, Erfahrungen und Tips auszutauschen, aber vor allem einen schönen Abend im Kreis Gleichgesinnter zu verbringen. Ab und zu werden auch kleine Ausfahrten organisiert, aber dazu mehr, wenn es soweit ist.

Der Stammtisch findet jeweils am ersten Dienstag im Monat, an wechselnden Örtlichkeiten, statt. Termin und Veranstaltungsort werden hier bekannt gegeben.

Spanferkel in Mönchherrnsdorf


Alle Jahre wieder Kommt ein Spanferkel auf den Grill und am
07.06.2016 dürfen wir vom Stammtisch wieder dabei sein.
Drauf freuen wir uns fast wie auf Weihnachten ;-)
Noch ein paar interessante News aus der Oldtimerwelt
Generalversammlung 2016 DEUVET

Am 5. März 2016 fand im Prüfzentrum der Adam Opel AG in Rodgau-Dudenhofen
die DEUVET-Generalversammlung 2016 statt.
Der Bamberger Oldtimerstammtisch war traditionsgemäß auch wieder dabei.
Satzungsgemäß erfolgte die Wahl des Vorstandes. Die anwesenden Delegierten
der fast einhundert DEUVET-Clubs, die über 12.000 Mitglieder der organisierten
Oldtimerszene vertreten, wählten einstimmig den amtierenden Vorstand
für die neue Wahlperiode von drei Jahren

Präsident Peter Schneider
Vizepräsident Kommunikation Eckhart Bartels
Vizepräsident Finanzen Dr. Götz Knoop

Am 4. März 2017 werden wir erneut teilnehmen.
Antrag zur Verlängerung der Hauptuntersuchungsintervalle in NRW
Im November 2015 hatte Peter Schneider dem Verkehrspolitischem Sprecher der
FDP-Landtagsfraktion in Nordrhein-Westfalen Christof Rasche und dem
Fraktionsgeschäftsführer Axel Müller die Aufgaben und Ziele des DEUVET vorgestellt.

Von den angesprochenen Themen wird am 17. März 2016 ein Antrag zur Verlängerung
der Hauptuntersuchungsintervalle für Oldtimer mit H-Kennzeichen an die Landesregierung
gestellt mit der Beschlussfassung, sich auf Bundesebene dafür einzusetzen.

Oldtimer Stammtisch 07.06.2016 Mönchherrnsdorf

Weitere Termine

Veranstalter Termine Ort